EIN GROSSER DANK...


Mit grosser Freude und mindestens so grosser Erleichterung nehme ich das klare Abstimmungsresultat zur Kenntnis. Der Einsatz gegen diese radikale und in vielerlei Hinsicht unsinnige Initiative hat sich gelohnt. Das Resultat spricht für sich.

Mein Dank gilt selbstverständlich allen, die sich den negativen Auswirkungen bewusst waren und Nein gestimmt haben. Mein mindestens so grosser Dank aber gebührt allen Medienschaffenden, die sich trotz grosser persönlicher Betroffenheit im Abstimmungskampf zurück halten mussten und trotz des unglaublich hohen Drucks in gewohnt ausgewogener, sachgerechter und professioneller Weise ihrer Arbeit nachgingen.

Möge diese Ruhe und Besonnenheit weiterhin anhalten, denn die Diskussionen darüber, was Teil ihrer Arbeit sein soll und was nicht, haben gerade erst begonnen.

Mit Herzblut und grossem Engagement werde ich mich weiterhin für unabhängige, in allen Landesteilen gleichermassen zugängliche Medien einsetzen.

Andy Kollegger, Organisator Manifestation „Kultur gegen den Sendeschluss - NoBillag Nein“ & Präsident Graubündner Kantonaler Musikverband

NEWSLETTER.